Straße der deutschen Sprache

Lutherstadt Eisleben

Andreaskirchpl., 06295 Lutherstadt Eisleben
Bereich Öffentlichkeitsarbeit - Kultur: kultur@lutherstadt-eisleben.de

Eisleben ist nicht nur Geburts- und Sterbeort Martin Luthers, sondern er empfing hier wichtige Impulse für seine sprachschöpferische Leistung, die mit zur Herausbildung der neuhochdeutschen Schriftsprache führte. In der Kirche St. Andreas hielt Luther seine letzten Predigten.